Natives Olivenöl Extra BIO 2,5l

36,99  (inkl. MwSt.)

14,80  / 1000 ml

Natives Olivenöl extra. Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen. Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Vorrätig

Produkt enthält: 500 ml Artikelnummer: 10500-2 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Natives Olivenöl extra. Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen
Verfahren gewonnen. Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Mit seinem kräftigen und zugleich ausgewogenen Aroma wird unser Natives Olivenöl extra Sie gleich beim ersten Probieren begeistern. Hochwertiges Olivenöl wir zurecht auch als ‚flüssiges Gold‘ betitelt.

Die spanische Provinz Andalusien bietet seit jeher optimale Bedingungen für den Olivenanbau. Seit jahrhunderten wachsen Oliven der Sorten Picual, Lechin de Sevilla, Manzanilla Fina und Basta, Zarzalen in dieser Region und sind bestens für den ökologischen Anbau kultiviert. Die besondere Komposition der Olivensorten ergibt den einzigartigen Geschmack dieses Spitzenproduktes.

 

Zutaten

100 Prozent Natives Olivenöl Extra. Aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

Ursprung der Oliven

Andalusien, Spanien.

Alle verwendeten Oliven stammen aus dem unmittelbaren Umkreis unserer Ölmühle, d.h. maximal 10 Kilometer entfernt. Die Oliven wachsen ausschließlich auf Feldern von Olivenbauern, die sich der örtlichen Kooperative angeschlossen haben. Die Kooperative bzw. Ölmühle liegt sich in Andalusien, im Süden von Spanien.

 

Herstellung

Während der Ernte werden die Oliven aus kontrolliert biologischem Anbau sorgfältig verlesen und direkt zur Mühle der Kooperative gebracht, die Anbauregion erstreckt sich auf ein Areal, das maximal 10 Kilometer von der Mühle entfernt liegt. Dort wird wird das Öl durch Kaltextraktion bei 25 – 28°C Prozesstemperatur gewonnen und abgefüllt. Sortierung, Pressung, Abfüllung und Lagerung finden komplett einem Ort statt. Die fertigen Einheiten werden anschließend nach Deutschland transportiert.

 

Verwendung

Bestens geeignet is unser Olivenöl zu frischen Salaten oder kalten Vorspeisen wie italienische Antipasti oder spanische Tapas, aber auch zum kochen und braten ist es ein wahrer Genuss. Bei Verwendung als Bratöl sollte darauf geachtet werden, das Öl nicht über 180 Grad Celsius erhitzt wird, Rauchbildung sollte vermieden werden.

Auch mit frischem Weißbrot und etwas Salz ergibt sich eine einfache aber hervorragende Vorspeise. Versuchen Sie es!
 

Lagerhinweis

Kühl und lichtgeschützt lagern.

 

Lebensmittelrechtliche Verkehrsbezeichnung

Natives Olivenöl extra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.